Der Tennissport

Ob Einzel oder Doppel – Mit Spaß dabei.

Die Tennisanlage des HC Horn e.V. liegt etwas verborgen – ganz am Ende der Berckstraße. Auch unter Horner Einwohnern ist sie nicht allgemein bekannt. Schon so mancher Spaziergänger oder Radfahrer auf der Suche nach dem Rhododendronpark fand sich unerwartet an einem Tennisplatz wieder, fragte nach dem Weg – und äußerte sich dann beeindruckt von der schönen Lage, dem vielen Grün usw.  Auch von Gästen anderer Vereine hören wir oft Ähnliches. Das freut uns. 

Gegenwärtig ist unsere Tennisabteilung 240 Mitglieder stark.  Die 6 Plätze können von 160 aktiven Mitgliedern bespielt werden – davon sind 50 im Kindes- bzw. Jugendalter. Mehr als ausreichende Platzkapazität ist folglich für jedes aktive Mitglied vorhanden. Lange Warte- oder Reservierungszeiten gehören bei uns der Vergangenheit an. Da viele Mitglieder nicht mehr im aktiven Berufsleben stehen, werden die Morgenstunden gern genutzt. Die Platzbelegung verteilt sich dadurch auf den ganzen Tag. Berufstätige finden nachmittags immer Platz zum Spielen.

Tennis kann leistungs- oder geselligkeitsorientiert gespielt werden – oder sowohl als auch. Im HC Horn e.V. ist beides möglich. Jeder fand immer noch Gleichgesinnte unter den Mitgliedern. Mitspielen in einer Mannschaft und damit Kontaktpflege mit anderen Vereinen wird natürlich gern gesehen – ist aber kein Muss. Beliebt bei vielen ist das regelmäßige Spielen im Doppel – Damen oder Herren – leider viel zu selten im Mix-Doppel. Mit diesem reizvollen Tennisvergnügen wird traditionell an jedem 1. Mai eines Jahres unsere Freiluftsaison eröffnet.

Als gemeinnütziger Verein sind wir in besonderer Weise der Jugendförderung verpflichtet. Dieser Aufgabe kommt der Verein gern und seit einigen Jahren verstärkt nach:

In den Sommerferien werden zwei Wochen Schnuppertraining auch für vereinsfremde Kinder angeboten – und lebhaft nachgefragt in Horn und Umgebung. Auch ohne Mitgliedschaft der Eltern können inzwischen Kinder und Jugendliche Mitglied werden. Diese Möglichkeit wird zahlreich angenommen. Dennoch konnte der Verein das unumgängliche Tennistraining bisher ganzjährig allen Kindern großzügig bezuschussen. Die Kinder fühlen sich unter der erfahrenen Anleitung des Vereinstrainers rasch wohl und gut aufgehoben. Sie erleben mit Freude ihr wachsendes Können – aber unvermeidbar auch manches Mal ihre Grenzen, – das gehört dazu und soll so sein.

Liebe, diese Zeilen lesende Eltern, Sie sind herzlich eingeladen, es Ihren Kindern gleich zu tun: Lernen Sie bei uns das Tennisspielen – oder frischen Sie es wieder auf. Es wird Ihnen, Ihrer Familie und den Freunden, die Sie bei uns finden werden, gut tun!

Termine

Organisatorisches:

10.12.2022 | Saisonabschlussarbeiten Tennisplätze

Beginn: ca. 10:00Uhr

Sportliche Aktivitäten:

Sonstiges:

News

Neuigkeiten und Rückblicke.