Action beim Arbeitsdienst

Auch in diesem Jahr gab es wieder Laub in Hülle und Fülle

Unsere Tennisanlage winterfest machen, das ist eine ziemlich aufwendige Angelegenheit. Gerd Lißewski, unser Platz- und Gerätewart, hatte zusammen mit Hausmeister Friedo Zeugner tagelang zu tun. Für den 26. November wurde der Arbeitsdienst angesetzt. Von 10 bis 13 Uhr waren mehr als 20 Leute eifrig damit beschäftigt, die vielen Zentner Laub von der Anlage zu schaffen. Wieder mit dabei sieben Jugendliche aus Horn-Leher und Borgfelder Flüchtlingseinrichtungen, die mit mächtig Power bei der Sache waren.