The Winner Is: Jan Beulke

Tennis-Vereinsmeisterschaft 2016: Spannendes Endspiel

Am vergangenen Sonnabend trafen sich die Finalteilnehmer in der Vereinsmeisterschaft der Herren. In der LK 20-23 trafen Oliver Zinke und Dennis Kamin aufeinander. Dennis, der zum ersten Mal ein Endspiel erreicht hatte, machte es Oliver nicht leicht, auch wenn das Endergebnis relativ eindeutig aussieht. Oliver gewann schließlich mit 6:2 und 6:4.

Im zweiten Endspiel (LK 19 und besser) trafen Niklas Klinz und Jan Beulke aufeinander. Wieder einmal mögen einige gedacht haben – aber beide machen es in ihren Begegnungen immer wieder sehr spannend, so dass die Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen. Bis zum Schluss war nicht zu erkennen, wer gewinnen würde. Jan Beulke leistete sich nach dem knappen Gewinn des ersten Satzes ungewöhnlich viele Doppelfehler in seinen Aufschlägen, so dass Niklas Klinz sich den zweiten Satz holen konnte. Im dritten Satz fiel die Entscheidung wieder erst im Tie-Break, den Jan Beulke für sich entschied und der damit auch 2016 wieder Vereinsmeister wurde. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.